Digitale Medien

Projekt: Digitales Lernen Grundschule

Die Universität Hamburg war eine der sechs Hochschulen, die im Rahmen dieses Projektes –gefördert von der Deutsche Telekom Stiftung (Projektleitung: Prof. Dr. G. Krauthausen & Prof. Dr. Kerstin Michalik) – Konzepte für den produktiven Einsatz digitaler Medien im Grundschulunterricht entwickelt und an Schulen praktisch erprobt hat.

Als die Schule für alle, steht gerade die Grundschule vor der Herausforderung, Kinder mit heterogenen Voraussetzungen in Lerngruppen zu unterrichten. Digitale Medien können sie dabei unterstützen, sind aber im Rahmen schulischer Medienbildung auch Unterrichtsgegenstand. In Hamburg wurde sieben teils fächerübergreifende Unterrichtsprojekte zum digitalen Lernen durchgeführt. Dabei wurde ein breites Spektrum des Grundschulcurriculums abgedeckt:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Sachunterricht
  • Sport
  • Medienbildung
  • (Informatische Bildung)

Die Unterrichtsprojekte orientierten sich an den aktuellen Empfehlungen zur Arbeit an der Grundschule (vgl. KMK 2015, Grundschulverband 2015) und an den KMK Bildungsstandards bzw. den Hamburger Bildungsplänen für die beteiligten Unterrichtsfächer. Es sollten Konzepte für den produktiven Einsatz digitaler Medien im Grundschulunterricht erarbeitet und erprobt werden.  Dabei stand besonders die Schnittstelle zwischen Fachdidaktik und Mediendidaktik/Medienpädagogik im Fokus.

Die entwickelten Unterrichtsprojekte waren eingebettet in die Lehrerbildung sowie die Lehrerbildungsforschung an der Universität Hamburg. Die  Projektergebnisse sollten für die Lehrerbildung und die Grundschulen nutzbar gemacht werden.

Die Ergebnisse des mathematikdidaktischen Teilprojekts APPsicht sind unter den Buchbeiträgen/Zeitschriftenaufsätzen zu finden, insbesondere bei …

  • Pilgrim, A./ Krauthausen, G. (2021): Aktivitäten rund um Würfelkonfigurationen – Ein klassischer Inhalt mit physischen und digitalen Arbeitsmitteln integrativ erarbeitet. In: Frederking, V./Ladel, S.139-161, Grundschule digital. Innovative Projekte für die Fächer Deutsch und Mathematik, Münster: Waxmann
  • Krauthausen, G./Pilgrim, A. (2020): Das Teilprojekt APPsicht – Anregungen zur Förderung der Raumvorstellung. In: Krauthausen, G. et al. (Hrsg.): Tablets im Grundschulunterricht – Fachliches Lernen, Medienpädagogik und informatische Bildung, S. 17-36. Hohengehren: Schneider
  • Digitales Lernen Grundschule. Lehrer-online

Zur Monografie „Tablets im Grundschulunterricht“ mit den Ergebnissen aller Teilprojekte der Universität Hamburg s. folgende Seite …